Kundgebung für die Armenier

Neue Zürcher Zeitung vom 25.04.2015 / il Schweiz

(sda) An einer Kundgebung in Bern haben knapp 1000 Menschen den Bundesrat aufgefordert, die Massaker an Armeniern im Jahr 1915 als Völkermord anzuerkennen. Die Landesregierung dürfe Wirtschaftsinteressen nicht höher bewerten als die Ethik. Handlungsbedarf bestehe auch für die Türkei als Nachfolgestaat des Osmanischen Reichs. "100 Jahre Leugnung sind genug", hiess es auf einem Flugblatt. Ohne die Anerkennung des Völkermords durch die Türkei sei keine Aussöhnung möglich. Zur Kundgebung vom Freitagabend aufgerufen hatte das Komitee zum Gedenken des Völkermordes an den Armeniern. Die Demonstration auf dem Münsterplatz in der Altstadt fand im Vorfeld einer Gedenkveranstaltung im Berner Münster statt. "Die Erinnerung ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Demonstration, Armenien, Schweiz, Türkei
Beitrag: Kundgebung für die Armenier
Quelle: Neue Zürcher Zeitung Online-Archiv
Ressort: il Schweiz
Datum: 25.04.2015
Wörter: 203
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Zürcher Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING