Der Zauber des Nüchternen

Neue Zürcher Zeitung vom 25.04.2015 / il Schweiz

Neugier funkelt in Andi Rechts Augen. Der Alphornbläser aus Davos sitzt im Reisebus, der vom monumentalen Mailänder Hauptbahnhof eine Gruppe Journalisten zum Expo-Gelände bringt. Recht hat sein Instrument in einer erstaunlich handlichen Tasche auf den Knien: Er soll während des Rundgangs durch den Schweizer Pavillon aufspielen, der eine Woche vor der Eröffnung der Weltausstellung am 1. Mai schon komplett fertiggestellt ist. Die Besichtigungstour mit den Medienleuten entpuppt sich als Generalprobe für den Alphornbläser, wird doch vornehmlich er während der sechs Expo-Monate für schweizerische Töne im Pavillon sorgen. Recht war noch nie auf dem Expo-Gelände. Und jetzt muss er sich in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schweiz
Beitrag: Der Zauber des Nüchternen
Quelle: Neue Zürcher Zeitung Online-Archiv
Ressort: il Schweiz
Datum: 25.04.2015
Wörter: 1535
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Zürcher Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING