Der römische Gruss in der Gruft

Neue Zürcher Zeitung vom 25.04.2015 / al International

"Wir brauchen Dich! Komm zurück, um Italien in Ordnung zu bringen. Es lebe das Vaterland!", steht in dem Kondolenzbuch, das auf einem mit der italienischen Fahne bedeckten Tischchen vor dem Sarkophag Benito Mussolinis liegt. "Unser Duce für immer!!!" und "Italien den Italienern. Raus mit den Ausländern", lauten andere Einträge. Einige Besucher haben ein Herz neben ihre Unterschrift gemalt, andere eine ganze Seite mit ihren Gedanken gefüllt. 100 000 Besucher pro Jahr Aus Rimini, Ravenna und Turin sind sie angereist, um ihrem Duce (Führer) die Ehre zu erweisen. Auf dem steinernen Sarg liegen Blumensträusse und Ähren, ein Symbol des ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mussolini, Benito, Italien
Beitrag: Der römische Gruss in der Gruft
Quelle: Neue Zürcher Zeitung Online-Archiv
Ressort: al International
Datum: 25.04.2015
Wörter: 1642
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Zürcher Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING