Abgehoben - Thomas Laux Es ist nicht ganz leicht, ...

Neue Zürcher Zeitung vom 10.12.2013 / fe Feuilleton

Thomas Laux Es ist nicht ganz leicht, in René Bellettos Roman "Gesetzlos" den Überblick zu behalten, so verschlungen sind die Erzählstränge, so komplex erscheint der ganze Genremix. Da lohnt ein Blick in das durchaus instruktive Nachwort der Übersetzerin Nathalie Mälzer, wo man erfahren kann, dass es bei dem Roman um solch womöglich anspruchsvolle Themen wie Wiedergeburt, Nichtexistenz und Identitätssuche geht. Darauf wäre man nämlich nicht ohne weiteres selber gekommen. Denn im Grunde sieht alles zunächst nach einem gewiss: verschachtelten Krimi aus. Da tritt der Musiklehrer Louis Archer in Erscheinung, der heillos verliebt ist in eine gewisse Clara Nomen und ohne ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Frankreich, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Abgehoben - Thomas Laux Es ist nicht ganz leicht, ...
Quelle: Neue Zürcher Zeitung Online-Archiv
Ressort: fe Feuilleton
Datum: 10.12.2013
Wörter: 482
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Zürcher Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING