Das Bünder Wetter landesweit im TV

Neue Westfälische vom 23.03.2018 / Bünde

Von Anne Webler Bünde. Vielleicht ist dem ein oder anderen Bünder auch schon aufgefallen, dass seit einiger Zeit im Fernsehen die Bünder Temperaturen in den durchlaufenden Wettervorhersagen am unteren Bildschirmrand erscheinen. Das ermöglicht die Wetterstation der Energie- und Wasserversorgung Bünde (EWB), die neben dem Firmengebäude an der Osnabrücker Straße in Ahle steht. Sie ist in das bundesweite Wetterstationsnetz eingebunden und die Meteogroup, der größte private Anbieter von Wetterdaten, greift darauf zu. Der EWB ermöglicht die Wetterstation, anhand der Temperaturvorhersage die Gasverbrauchsmengen der EWB-Kunden exakt vorherzusagen. Früher hat die EWB dafür auf die Wetterdaten der Wetterstationen in Löhne und am Flughafen Münster/Osnabrück ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wetter und Unwetter, Energie und Rohstoff, Energie- und Wasserversorgung Bünde Gesellschaft mit beschränkter Haftung, FMO Flughafen Münster/Osnabrück Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Beitrag: Das Bünder Wetter landesweit im TV
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Bünde
Datum: 23.03.2018
Wörter: 496
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING