Kommen und Gehen im Werre-Park

Neue Westfälische vom 23.03.2018 / Bünde

Bad Oeynhausen. Die zahlreichen Leerstände im Werre-Park sind für Center-Manager Thomas Sänger kein Grund zur Besorgnis: " Das wird sich kurzfristig ändern, wir haben für fast alle neue Mieter gefunden." Die Wechsel sieht er als gutes Mittel für die Standortsicherung: " Wir machen uns attraktiv für die nächsten fünf bis Jahre." Mit allen Mietern seien langfristige Verträge geschlossen worden. Nach umfangreichen Umbauarbeiten öffnet im zweiten Quartal auf der bislang vom Café Mio genutzten Fläche die Cafébar Vanino. " Die bringt einen Hauch Italien in den Werre-Park und ist ein echter Zugewinn" , verspricht Sänger. Vom Frühstück über den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musiker, Bauen und Wohnen, Bekleidung und Mode, Betriebswirtschaft
Beitrag: Kommen und Gehen im Werre-Park
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Bünde
Datum: 23.03.2018
Wörter: 466
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING