Ausgerechnet Düsseldorf ARMINIA: Kasela Mbona unterliegt beim Startelf-Debüt dem Team seiner Heimat

Neue Westfälische vom 27.11.2010 / Sport

VON JÖRG FRITZ Bielefeld. Auf diesen Tag hatte Christ Kasela Mbona seit Monaten gewartet. Der 18-Jährige stand gegen Fortuna Düsseldorf erstmals in der Startformation. Der Teenager, der zu Saisonbeginn von den A-Junioren Borussia Mönchengladbachs zu den Arminen gewechselt war, zählte bei der 0:2-Niederlage gegen Düsseldorf noch zu den besseren Bielefeldern. Als "Sechser" sollte er die Kreise von Fortunas Spielmacher Andreas Lambertz stören. Eine Aufgabe, die der gebürtige Kongolose zur Zufriedenheit Ewald Lienens erledigte. Dass Kasela Mbona ausgerechnet gegen Düsseldorf eine Niederlage einstecken musste, ärgerte den Mittelfeldakteur sehr. Die Landeshauptstadt ist seine Heimat. Vor 15 Jahren siedelten seine sechs Geschwister und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Beitrag: Ausgerechnet Düsseldorf ARMINIA: Kasela Mbona unterliegt beim Startelf-Debüt dem Team seiner Heimat
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 27.11.2010
Wörter: 285
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING