Trauer um Fußball-Legende Jo Joraschkowitz Gütersloher im Alter von 93 Jahren gestorben

Neue Westfälische vom 15.10.2010 / Gütersloh Lokalsport

Gütersloh (kra). Der Platz von Wilhelm Joraschkowitz auf der Tribüne des Gütersloher Heidewaldstadions bleibt künftig leer. Im Alter von 93 Jahren ist "Jo", wie er im Gütersloher Fußball nur gerufen wurde, am Mittwoch einer schweren Krankheit erlegen. Als "Jo" hatte der "Spree-Bomber" von Hertha BSC auch seinen Weg in das Notizbuch von Reichstrainer Sepp Herberger gefunden. Der 2. Weltkrieg verhinderte eine internationale Karriere des im rheinländischen Walsum geborenen Joraschkowitz. Die Wirren der Nachkriegszeit verschlugen ihn von Berlin an die Dalke, wo er bei der SVA zu einer "Gütersloher Fußball-Legende" wurde und sich sein neues Leben aufbaute. Die Leidenschaft Fußball begleitete ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin-Fußball, Sportler, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Trauer um Fußball-Legende Jo Joraschkowitz Gütersloher im Alter von 93 Jahren gestorben
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Gütersloh Lokalsport
Datum: 15.10.2010
Wörter: 220
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING