"Ein trauriger Tag"

Mitteldeutsche Zeitung vom 15.06.2018 / HET

Mansfelder Zeitung
VON FABIAN WAGENER HETTSTEDT/MZ - Die Nachricht vom geplanten Verkauf der Mansfelder Kupfer und Messing GmbH (MKM) löst in Hettstedt Unruhe aus. "Das ist ein herber Schlag", sagte Hettstedts Bürgermeister Danny Kavalier (CDU) am Donnerstagmittag der MZ. Wenige Stunden zuvor war publik geworden, was seither viele in der Region umtreibt: Die niedersächsische KME-Gruppe will den Kupferverarbeiter MKM übernehmen. KME hat die Übernahme bereits bei den EU-Wettbewerbsbehörden beantragt, diese müssen dem Zusammenschluss jedoch noch zustimmen. Was das für die rund 1 200 MKM-Mitarbeiter in Hettstedt bedeutet, ist indes noch völlig unklar. Und genau das löst Sorgen aus. "Solch eine Entwicklung schafft verständlicherweise ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mergers & Acquisitions M & A, Arbeit und Sozialstaat, MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH
Beitrag: "Ein trauriger Tag"
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: HET
Datum: 15.06.2018
Wörter: 480
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING