Messer im Hintern

Mitteldeutsche Zeitung vom 18.01.2016 / KTN

VON CHRISTIAN RATZEL KÖTHEN/MZ - Auch in dieser Woche hat die MZ wieder im Stadtarchiv Köthen in alten Zeitungen geblättert - auf der Suche nach gewichtigen und leichtgewichtigen Nachrichten vergangener Jahre. Über ein "eigenartiges Missgeschick" eines Cöthener Fleischermeisters muss das "Cöthener Tageblatt" am 11. Januar 1916 berichten. Seine Frau habe ein großes Messer auf einen Stuhl gelegt und dort vergessen. "Als sich der Meister in der Dämmerung auf den Stuhl setzte, sah er das Messer nicht, dieses bog sich mit der Schneide nach oben und zerschnitt dem Ärmsten nicht nur den Unaussprechlichen, sondern auch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Druckhaus Köthen GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Messer im Hintern
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: KTN
Datum: 18.01.2016
Wörter: 1677
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING