Kunstwerke für St. Marien

Mitteldeutsche Zeitung vom 05.06.2014 / KTN

VON MANUELA LANGNER ZERBST/VS - Die Berliner Künstlerin Marie-Luise Dähne wird die Fenster der im 2. Weltkrieg stark zerstörten Kirche St. Marien im Zerbster Vorort Ankuhn neu gestalten. Vor kurzem hat sie der Kirchengemeinde ihre Entwürfe vorgestellt. Zu einem Gottesdienst hatte Dähne sogar ein Probefenster mitgebracht. Während der Vorstellung der Entwürfe hatten Scheinwerfer den typischen Lichteinfall simuliert. Für Marie-Luise Dähne wardieser Moment ein ganz wichtiger. Sie konnte zum ersten Mal Farben und Formen ihres Entwurfs an Ort und Stelle auf sich wirken lassen. "Manches sieht man erst, wenn man es ausprobiert", wandte sie sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Inneneinrichtung, Kunstausstellung, Kirche und Religion
Beitrag: Kunstwerke für St. Marien
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: KTN
Datum: 05.06.2014
Wörter: 298
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING