Stahlplastik trifft Romanik im Kreuzgang

Mitteldeutsche Zeitung vom 08.05.2014 / MER

MERSEBURG/MZ - Das Europäische Romanik Zentrum Merseburg, Domplatz 7, veranstaltet in Partnerschaft mit der privaten luxemburgischen Agentur zur Kulturförderung "mediArt" und mit Unterstützung der Vereinigen Domstifter die Ausstellung "Entgrenzung - Stahlplastik trifft Romanik" im Kreuzgang des Merseburger Doms und in den angrenzenden Räumen des Romanik-Zentrums. Die Vernissage findet am Freitag, 9. Mai, um 15 Uhr im Beisein von Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh und dem Botschafter Luxemburgs in Berlin, S.E. Georges Santer, statt, der auch die Schirmherrschaft über die Ausstellung übernommen hat. Die Ausstellung ist vom 10. Mai bis 10. Juli jeweils montags bis samstags von 9 bis ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst
Beitrag: Stahlplastik trifft Romanik im Kreuzgang
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: MER
Datum: 08.05.2014
Wörter: 502
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING