Ärger um defekte Teich-Anlage: Hier sitzen Senioren am Trockenen

Münchner Abendzeitung vom 23.06.2014 / LOKALES

Alter Baumbestand, satte Wiesen, blühende Blumen: Das Alfons-Hoffmann-Haus der Münchenstift GmbH liegt mitten im Grünen, direkt neben einem Park an der Grenze zwischen Pasing und Laim. Gerne gehen die Senioren aus der Einrichtung dort spazieren und erfreuen sich an der Naturoase. Doch die ist Idylle getrübt. Dem beliebten Teich am Rand des Stifts fehlt das Wasser: Heimbewohner sitzen neben einem Betonloch. Der Streit um das Gewässer zieht sich nun schon mehr als ein Jahr hin. Seit Mai 2013 ist die Pumpanlage in dem Gewässer defekt. Darüber, wer für die Reparatur aufkommen soll, hat sich ein Kompetenzgerangel entsponnen. Auf der einen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Heim, Senior, Bauen und Wohnen, MÜNCHENSTIFT GmbH Gemeinnützige Gesellschaft der Landeshauptstadt, wohnen und pflegen in der Stadt
Firmen: MÜNCHENSTIFT GmbH Gemeinnützige Gesellschaft der Landeshauptstadt, wohnen und pflegen in der Stadt
Beitrag: Ärger um defekte Teich-Anlage: Hier sitzen Senioren am Trockenen
Quelle: Münchner Abendzeitung Online-Archiv
Ressort: LOKALES
Datum: 23.06.2014
Wörter: 323
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag DIE ABENDZEITUNG GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING