Die Macken der Maut-Gebühr Die Maut in Zahlen

Mittelbayerische Zeitung vom 15.09.2018 / Rund um Kötzting

vON Katarina Cavar Geiersthal. Alfons Achatz hängt nicht oft einen Tieflader an seinen Lastwagen. Doch wenn er es tut, wiegt der Lastwagen über 7,5 Tonnen - und der Pflasterer aus Geiersthal muss auf allen deutschen Fernstraßen Maut zahlen. Seit 1. Juli gilt die Gebührenpflicht nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf Bundesstraßen. Das stellte Alfons Achatz vor zwei große Probleme. Problem eins: Das Maut-Terminal in der Tankstelle Welter in Patersdorf gibt es nicht mehr. An dieser hatte Achatz früher immer die Strecke manuell eingebucht, die er mit seinem Lastwagen-Gespann zurücklegen wollte. Auf dem Weg zur Autobahn war es bequem, dort ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verkehrsmaut, Toll Collect GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Macken der Maut-Gebühr Die Maut in Zahlen
Quelle: Mittelbayerische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Rund um Kötzting
Datum: 15.09.2018
Wörter: 661
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Mittelbayerische Werbegesellschaft KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING