Münchner sind dem Serien-Tod auf der Spur Mehr zum Thema

Mittelbayerische Zeitung vom 22.04.2016 / Bayerische Nachrichten

Garching. Es war ein verzweifelter Versuch: Weil US-Präsident Barack Obama derzeit der einzige ist, der die neue Staffel der US-Kultserie "Game of Thrones" schon sehen durfte, versuchte die Journalistin Vanessa Golembewski, ihn dazu zu bewegen, zu verraten, wie es weitergeht, ganz offiziell per Antrag an das Justizministerium. Schließlich hat jeder US-Bürger ein Recht auf Informationen - wenn sie nicht in den Bereich nationaler Sicherheit fallen. Dabei hätte die junge Frau sich auch einfach an die Informatik-Studenten der Technischen Universität (TU) München wenden können. Die wollen nämlich mit einem eigens entwickelten Algorithmus herausgefunden haben, wer als nächster draufgeht im blutigen "Lied ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, USA
Beitrag: Münchner sind dem Serien-Tod auf der Spur Mehr zum Thema
Quelle: Mittelbayerische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Bayerische Nachrichten
Datum: 22.04.2016
Wörter: 556
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Mittelbayerische Werbegesellschaft KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING