Ein Stück Heimat in Mainz - SAMSTAGSSCHULE Erster ukrainischer Sprachunterricht für Kinder / Vermittlung von Kultur

Allgemeine Zeitung Mainz vom 25.03.2015 / Lokales

Von Neli Mihaylova Mainz. "Dobryy ranok", begrüßt Viktoriya Jost ihre kleinen Schüler mit einem "Guten Morgen". Es ist kurz nach zehn Uhr und die erste Stunde für die Fünf- bis Sechsjährigen an der ukrainischen Samstagsschule in Mainz hat begonnen. Heute werden die Vokale geübt und neue Vokabeln für Tiere und Blumen gelernt. "Viele der Kinder kommen aus gemischten Ehen, zu Hause wird selten oder nie ukrainisch gesprochen", erzählt Jost, die gemeinsam mit Halyna Merker die Schule gegründet hat. Deshalb sei es wichtig, die Sprache gezielt zu unterrichten. Monatelang nach Frankfurt Die Idee für die Gründung der Samstagsschule hatten die beiden Ukrainerinnen schon ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Wissenschaft, Kind, Schule
Beitrag: Ein Stück Heimat in Mainz - SAMSTAGSSCHULE Erster ukrainischer Sprachunterricht für Kinder / Vermittlung von Kultur
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 25.03.2015
Wörter: 510
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING