Bronzemedaille und viele neue Fans - OLYMPISCHE JUGENDSPIELE Bingerin Hülya Cin aus Singapur zurück / Tränen beim Abschied

Allgemeine Zeitung Mainz vom 30.08.2010 / Lokalsport Bingen

Von Claus Rosenberg Wörrstadt. Hülya Cin ist wohlbehalten aus Singapur zurück. Im Gepäck hat die 15-jährige Jugendfußballerin, die aus Bingen stammt, die bisher größte sportliche Auszeichung ihrer sportlichen Laufbahn: Die Bronzemedaille von den Olympischen Jugendspielen und eine Urkunde, die bestätigt, dass sie mit der türkischen Nationalmannschaft Dritte geworden ist. Doch nicht nur materielle Schätze hat die 14-Jährige aus Asien mitgebracht. Ihre weitergehenden Erinnerungen an das Abenteuer in Fernost sitzen im Herzen: "Wir hatten ganz viele Fans. Sie haben uns viele Geschenke gemacht", erzählt die Torhüterin überwältigt. Bewegend sei der Abschied gewesen. Die Anhänger hätten geweint - mit ihnen die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bronzemedaille und viele neue Fans - OLYMPISCHE JUGENDSPIELE Bingerin Hülya Cin aus Singapur zurück / Tränen beim Abschied
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokalsport Bingen
Datum: 30.08.2010
Wörter: 326
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING