Der Reiz des Schlichten Guido Schenkendorf präsentiert im Kulturquartier Mönchenkloster Bilder und Skulpturen

Märkische Allgemeine vom 20.06.2013 / Luckenwalde

Von Martina Jäger JÜTERBOG "Im Licht und Gegenlicht" - unter diesen Titel hat der Jüterboger Künstler Guido Schenkendorf seine neue Ausstellung gestellt. Am Dienstagabend wurde diese im Kulturquartier Mönchenkloster in Jüterbog eröffnet. Mit einem Porträtfilm wurden die Gäste auf die Vernissage eingestimmt. Er erzählte in humorvoller Weise Ereignisse aus dem Leben des Künstlers, brachte den Besuchern einige seiner Werke und deren Entstehungsgeschichte näher. Der Jüterboger gewährte mit diesen Szenen auch Einblick in sein Atelier. Seine Liebe zu allem Lebendigen, zu allem, was atmet, fand sich in den präsentierten Werken wieder. Der Künstler betonte: "Mir ist die Einfachheit wichtig." Eben ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Künstler, Kunstausstellung
Beitrag: Der Reiz des Schlichten Guido Schenkendorf präsentiert im Kulturquartier Mönchenkloster Bilder und Skulpturen
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Luckenwalde
Datum: 20.06.2013
Wörter: 333
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING