Verlängerung für Skatepark-Bau PROJEKT Wegen der langen Frostperiode verlängert das Naturschutzamt die Frist bis Mitte April

Märkische Allgemeine vom 16.02.2011 / Jüterbog

In zwölf Tagen hätte die Skateanlage am Jüter- boger Rohrteich fertig sein müssen. Doch die Frist fürs Bauen wurde deutlich verlängert. Von Alexander Engels JÜTERBOG Die dauerhaft eisigen Temperaturen haben das Bauamt ins Schwitzen gebracht. Ausgerechnet das symbolträchtige Projekt "Skatepark am Rohrteich" hätte man auf Eis legen müssen, weil der Winter nicht nachlässt. "Wir brauchen über mehrere Tage wenigstens fünf Grad plus, um weiterarbeiten zu können", sagte Bauamtsleiterin Kira Wenngatz noch vorige Woche im Bauausschuss. Laut Baugenehmigung müssen die Betonarbeiten für die BMX- und Skateboard-Anlage bis zum 28. Februar abgeschlossen sein. Doch nun können alle Befürworter des Projektes aufatmen. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Verlängerung für Skatepark-Bau PROJEKT Wegen der langen Frostperiode verlängert das Naturschutzamt die Frist bis Mitte April
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Jüterbog
Datum: 16.02.2011
Wörter: 300
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING