Für Klubhaus "reiche Tante" gesucht KLubhaus Gemeinde nahm rechtliche Hürden/ Geschäftsmodelle gefragt

Märkische Allgemeine vom 16.02.2011 / Königs Wusterhausen

Im Februar vorigen Jahres ersteigerte die Gemeinde Wildau das Klubhaus an der Dahme. Die Euphorie war riesig. Jetzt werden Geschäftsmodelle gesucht. Eine harte Nuss, wie sich zeigt. Von Franziska Mohr WILDAU Einst tanzten hier einige Girls des Friedrichstadt-Palastes in knappen Kostümen durch den Festsaal. Im Klubhaus an der Dahme wurden Aktivisten ausgezeichnet, Jugendweihen, Hochzeiten und nicht zuletzt die Siege der Wildauer Ruderer gefeiert. Das allerdings ist lange her. An den Charme von damals erinnert im Inneren des Gebäudes kaum noch etwas. Lediglich der große runde Tresen kündet noch von den Glanzzeiten von einst. Geblieben ist auch der selbst im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Für Klubhaus "reiche Tante" gesucht KLubhaus Gemeinde nahm rechtliche Hürden/ Geschäftsmodelle gefragt
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Königs Wusterhausen
Datum: 16.02.2011
Wörter: 379
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING