Frauentag wieder im Kommen Emanzipation So viele Veranstaltungen wie noch nie seit der Wende / Lesungen, Partys und rote Rosen

Märkische Allgemeine vom 16.02.2011 / Königs Wusterhausen

Königs-Wusterhausener Vereine veranstalten ein buntes Programm zur Gleichberechtigung - nicht nur am 8. März, sondern einen ganzen Monat lang. Von Nora Schareika KÖNIGS WUSTERHAUSEN Der Internationale Frauentag, der ab übernächster Woche mit zahlreichen Veranstaltungen auch in Königs Wusterhausen gefeiert wird, ist aktueller denn je. Das sagen übereinstimmend die Organisatorinnen der mindestens zwanzig Lesungen, Konzerte, Feiern und Informationsveranstaltungen in Stadt und Kreis, die zwischen dem 2. und 28. März stattfinden werden. "Der Frauentag ist längst aus der sozialistischen Ecke herausgekommen", sagt etwa Birgit Uhlworm, Stadtverordnete der Unabhängigen Frauenliste in Königs Wusterhausen. Sie organisiert für den Verein Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender (Shia) unter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mann, Bundesrepublik Deutschland, Brandenburg
Beitrag: Frauentag wieder im Kommen Emanzipation So viele Veranstaltungen wie noch nie seit der Wende / Lesungen, Partys und rote Rosen
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Königs Wusterhausen
Datum: 16.02.2011
Wörter: 346
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING