Bewegte Bilder aus der bewegten Geschichte der MiMo

Leipziger Volkszeitung vom 17.10.2018 / Rund um Leipzig

Seit zehn Jahren ist der Tauchaer Roger Liesaus auf den Spuren der Geschichte der Industriekultur in und um Leipzig unterwegs. Mit " Geschichten hinter vergessenen Mauern" hat der Leipziger Dokumentarfilmer Enno Seifried zusammen mit ihm die Schicksale etlicher nicht mehr existierender Leipziger Betriebe filmisch aufgearbeitet. Nun hat Liesaus seinen bisherigen Projekten mit dem Dokumentarfilm " MiMo - Geschichte eines Werkes" ein neues Kapitel hinzugefügt. Schwerpunkt des nun fertiggestellten 135-minütigen Streifens ist die Geschichte der " Mitteldeutschen Motorenwerke GmbH Taucha" - kurz der MiMo genannt - auf der Industriebrache im Wald zwischen Portitz und Graßdorf. Auf dem etwa 80 ha großen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Filmkritik, Sachsen
Beitrag: Bewegte Bilder aus der bewegten Geschichte der MiMo
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Rund um Leipzig
Datum: 17.10.2018
Wörter: 549
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING