Aus für ältestes Volksfest - WINZINGER KERWE Für Schausteller in Neustadt nicht mehr rentabel

Lampertheimer Zeitung vom 19.01.2011 / Region

Von Rolf Sperber Neustadt. Das vermutlich älteste pfälzische Volksfest ist "gestorben": Die traditionelle "Winzinger Kerwe" auf der zentralen Festwiese in Neustadt, die urkundlich erstmals im Jahr 1281 erwähnt wird, findet nicht mehr statt - ihr seit langem "schleichender Tod" ist nach negativem Votum des Neustadter Schaustellerverbandes besiegelt. "Es hat sich für die Schausteller einfach nicht mehr rentiert", sagte Friedhelm Mutschler vom Winzinger Bürgerverein "Winzina". "Deshalb machen sie nicht mehr mit." Konkurrenz durch Weinlesefest zu groß Der Schaustellerverband gab deshalb seinen "Ausstieg" aus der Traditions-Kerwe mit einst sechsstelligen Besucherzahlen bekannt, obwohl die Festwiese mittlerweile in neuem Glanz erstrahlt: Sie wurde ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadt, Bevölkerung, Tourismus, Brauchtum
Beitrag: Aus für ältestes Volksfest - WINZINGER KERWE Für Schausteller in Neustadt nicht mehr rentabel
Quelle: Lampertheimer Zeitung Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 19.01.2011
Wörter: 350
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © SVG - Südhessische Verlagsgesellschaft Lampertheim mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING