Gebt uns die Welt zurück

Kölner Stadt-Anzeiger vom 21.07.2016 / KU

VON MICHAEL KOHLER Eine Leistungsschau, nein, das ist der alljährliche Rundgang der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) gerade nicht. Sagt jedenfalls KHM-Rektor Hans Ulrich Reck, der es schließlich wissen muss. Es werden nicht die besten Arbeiten des Jahrgangs präsentiert, so Reck, sondern möglichst Werke aller Studenten, gleich ob Erstsemester oder Absolvent. "Wir geben Einblick in die laufenden Projekte unserer Studenten", sagt Reck, und dass Projekte riskante Unternehmungen seien, Arbeiten im ungesicherten Bereich. Das habe als Erster Daniel Defoe im Jahr 1696 geschrieben. Und wenn es der Schöpfer von Robinson Crusoe nicht weiß, wer dann. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Gebt uns die Welt zurück
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: KU
Datum: 21.07.2016
Wörter: 945
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING