Romanisches "Schätzchen" als Konzertsaal

Kölnische Rundschau vom 15.07.2011 / Bonner Rundschau

UTA KRISTINA MAUL BONN. Sogar viele Bonner kennen die spätromanische Kapelle, die 1845 in Ramersdorf ab- und auf dem Alten Friedhof an der Bornheimer Straße wieder aufgebaut wurde, nicht von innen. Meistens ist das architektonische Schmuckstück geschlossen. Und so nimmt es nicht wunder, dass eine junge Spaziergängerin die Gunst der Stunde nutzte, um einen Blick in das Gotteshaus zu erhaschen, bevor Karl Wilhelm Starcke, der Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Alten Friedhofs, und Thomas Neuhoff, Leiter des Philharmonischen Chores der Stadt Bonn, vor Ort ein Benefizkonzertprogramm vorstellten. Mit dem Erlös der Konzerte, die an den Wochenenden 23./ ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Stadt, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Romanisches "Schätzchen" als Konzertsaal
Quelle: Kölnische Rundschau Online-Archiv
Ressort: Bonner Rundschau
Datum: 15.07.2011
Wörter: 434
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING