BörsentrendsDeutsche Bank: Die Berichtssaison in Europa zum ersten Quartal neigt sich dem Ende

Heilbronner Stimme vom 04.06.2018 / WIRTSCHAFT

Deutsche Bank: Die Berichtssaison in Europa zum ersten Quartal neigt sich dem Ende. Indes werden die Anleger ihren Blick verstärkt Richtung Südeuropa richten - kurzfristige Änderungen der dortigen Entwicklungen könnten weitere Schwankungen mit sich bringen, sowohl an den Aktienmärkten als auch auf Renten- und Währungsebene. Zusätzlich dürften die kommenden Stimmungsindikatoren der USA und Europa Anzeichen für den weiteren Konjunkturverlauf geben. Raiffeisenbank Kocher-Jagst: Die stark nach Rechts strebende europakritische Koalitionsregierung in Italien wirft Schatten auf die europäischen Aktienmärkte. Daneben wirken die US-Strafzölle belastend auf die internationalen Handelsbeziehungen. Der Dax reagierte bereits mit ersten Abschlägen. Für die Handelswoche erwarten wir eine erhöhte ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktienmarkt, Anlage, SÜDWESTBANK Aktiengesellschaft, Europäische Union
Beitrag: BörsentrendsDeutsche Bank: Die Berichtssaison in Europa zum ersten Quartal neigt sich dem Ende
Quelle: Heilbronner Stimme Online-Archiv
Ressort: WIRTSCHAFT
Datum: 04.06.2018
Wörter: 220
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING