Vorstand der Umweltbank wirft hin

Handelsblatt vom 04.05.2015 / Finanzen & Börsen

Der brisante Absatz ist in der Pressemitteilung weit hinten versteckt. Für Rückfragen war am Abend vor dem langen Wochenende keine Gelegenheit mehr: Der Gründer der Umweltbank in Nürnberg, Horst Popp, gibt "im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat" seinen Vorstandsposten auf. Gegangen ist er am Tag der Bekanntgabe: 30. April. Warum er nun so plötzlich die Regie seines Lebenswerks aufgibt? Dazu fehlt jede Angabe. In kritischen Dingen blieb die Umweltbank schon öfter schmallippig. Noch vor wenigen Wochen hat sich Popp bei einem Besuch des Handelsblatts nichts anmerken lassen. Er hat Grafiken gezeigt. Alles geht bei der kleinen grünen Bank seit Jahren nach ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, UmweltBank AG, Popp, Horst, Banken & Kreditinstitute
Beitrag: Vorstand der Umweltbank wirft hin
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 04.05.2015
Wörter: 349
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING