High Tech hilft beim Laufenlernen

Handelsblatt vom 12.11.2014 / Specials

Roreas weicht seinen Schützlingen nicht von der Seite. Ihre Gehübungen behält er fest im Blick. Werden die Schritte kürzer, mahnt er zur Vorsicht. "Wollen Sie sich lieber setzen?", bietet er dann an. Wer aber seine Strecke schafft, den lobt er: "Sie sind heute weiter gegangen als gestern. Das ist toll." Roreas ist kein freundlicher Therapeut, sondern der Prototyp eines neuartigen Gangtrainers. Ausgestattet mit Kameras und Sensoren, fährt er eigenständig durchs Gebäude. Seinen Laserscannern entgeht nichts. In der M & I-Fachklinik Bad Liebenstein soll er künftig Lauf- und Orientierungsübungen etwa von Schlaganfallpatienten begleiten. Unschlagbarer Vorteil: Roreas wird für Patienten zu ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Krankheit, Automation, Medizintechni, Krankenhäuser
Beitrag: High Tech hilft beim Laufenlernen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Specials
Datum: 12.11.2014
Wörter: 493
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING