Ed-Sheeran-Konzert: Fans droht Ticketärger

Hamburger Abendblatt

BOB GEISLER HAMBURG:: Es wird das größte Konzert des Jahres: Mehr als 80.000 Fans freuen sich auf den Auftritt von Superstar Ed Sheeran am Mittwoch auf der Bahrenfelder Trabrennbahn. Doch für einige Hundert Besucher könnte es beim Einlass ab 16 Uhr ein böses Erwachen geben: Der Sänger hat nämlich alle Eintrittskarten, die über Drittanbieter wie Viagogo oder Ebay erworben wurden, für ungültig erklären lassen. Erlaubt sind ausschließlich personalisierte Tickets über den Direktverkauf. Im Klartext: Passt der Name auf dem Ticket nicht zum Ausweis vor Ort, gibt es keinen Einlass. Damit will Ed Sheeran dem überteuerten-Weiterverkauf von Eintrittskarten einen Riegel ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ed-Sheeran-Konzert: Fans droht Ticketärger
Quelle: Hamburger Abendblatt Online-Archiv
Datum: 24.07.2018
Wörter: 485
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING