Innovation an der Börse Hamburg

Hamburger Abendblatt

HAMBURG:: Schon vor mehreren Monaten hat die Böag, die Dachgesellschaft der Börsen Hamburg und Hannover, eine weitere Innovation in Aussicht gestellt. Jetzt ist es soweit: Am heutigen Mittwoch startet an der Börse Hamburg eine Handelsplattform für Schuldscheine - eine Premiere in Deutschland. Die Plattform richtet sich allerdings ausschließlich an Profianleger. Schuldscheindarlehen dienen wie auch Anleihen der langfristigen Finanzierung von Unternehmen. Sie sind besonders für Firmen interessant, die entweder für die Emission von Anleihen zu klein sind oder die sich nicht durch eine Ratingagentur bewerten lassen wollen. Anders als eine Unternehmensanleihe ist ein Schuldschein kein Wertpapier und wird daher bisher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Innovation an der Börse Hamburg
Quelle: Hamburger Abendblatt Online-Archiv
Datum: 01.03.2017
Wörter: 464
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING