Die Macht des Körpers - Der Körper der Macht Körpersprache ist nonverbale Kommunikation. Sie war immer auch eine Sprache der Politik. Herrschaft hat sich einst nackt dargestellt, dann imponierend, lange ohne Lächeln, später wirtschaftswunderdick, heute

GEO

Als Angela Merkels Dekolleté leidenschaftlicher diskutiert wurde als ihre Regierungserklärungen. Als Amerikaner im Netz über die Weigerung des Präsidentschaftskandidaten John McCain zu streiten begannen, seine Zähne bleichen zu lassen. Als die FDP-Europa- Abgeordnete Silvana Koch-Merin ein "dramatisches Zeichen der Emanzipation" setzen wollte und sich nicht für Frauenquoten stark machte, sondern sich mit nacktem Babybauch fotografieren ließ - da schien etwas hereingebrochen zu sein: Eine Renaissance, eine Wiedergeburt, eine Auferstehung des Fleisches. Wo lange nur mit Worten gerungen wurde, mit Ideen und Strategien, wurde nun mit Haut und Haar gekämpft. Die Botschaft: Der Körper ist wieder da - und er macht ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Macht des Körpers - Der Körper der Macht Körpersprache ist nonverbale Kommunikation. Sie war immer auch eine Sprache der Politik. Herrschaft hat sich einst nackt dargestellt, dann imponierend, lange ohne Lächeln, später wirtschaftswunderdick, heute
Quelle: GEO Online-Archiv
Datum: 01.03.2011
Wörter: 5950
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING