Führungskräfte auf Bildungsreise Auf einer Expedition ins Ausland sollen Jung- und Altmanager voneinander lernen

Financial Times Deutschland vom 25.05.2012 / survey

Nicola Schuldt-Baumgart Samuel Müller, Europa-Chef von WDHB Strategic Learning, ist viel unterwegs. Er organisiert Reisen zu Themen wie "Mobile Lebensstile" oder "Modelle sozialer Kollaboration" und begleitet Manager nach Amerika oder Asien. Für ihn ist ein Tag perfekt, wenn alles wie am Schnürchen klappt und sich die oft wochenlange Vorbereitung einer Expedition für Topführungskräfte gelohnt hat. "Lernexpeditionen sind ein Instrument der Personal- und Unternehmensentwicklung für Führungskräfte", sagt Müller. Dabei ginge es vor allem um das intensive Eintauchen und den direkten Austausch vor Ort. Statt in ihren Büroräumen fänden sich die Teilnehmer beispielsweise mitten im geschäftigen Treiben der indischen Metropole Bangalore wieder. Das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Berufsausbildung, multinationales Unternehmen, Manager-Führungskraft, Auslandstätigkeit
Beitrag: Führungskräfte auf Bildungsreise Auf einer Expedition ins Ausland sollen Jung- und Altmanager voneinander lernen
Quelle: Financial Times Deutschland Online-Archiv
Ressort: survey
Datum: 25.05.2012
Wörter: 527
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG + Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING