Mitropa: Zeitgeschichte auf Rädern

Freie Presse vom 25.11.2016 / Wochenende

An was denken Sie, wenn Sie Mitropa hören? An luxuriöse Bahnreisen? Genau dafür war die Abkürzung einst Inbegriff. Vor 100 Jahren, am 24. November 1916, wurde die Mitteleuropäische Schlafwagen- und Speisewagen Aktiengesellschaft gegründet. Später in der DDR avancierte sie zum Großunternehmen, das das halbe Land zu bewirten schien. Von Michael Ossenkopp Wenn sie sich keine belegten Brote eingepackt hatten, konnte Reisenden in den Anfangsjahren der Eisenbahn durchaus der Magen knurren. Zu Essen gab′ s in den Waggons nichts. Immerhin bekamen die Zugreisenden aber bald - etwa Mitte des 19. Jahrhunderts - die Gelegenheit, sich bei Zwischenstopps in Gaststätten mit Essen und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gastronomie, Ernährung, Compass Group Deutschland GmbH, SSP Deutschland GmbH
Beitrag: Mitropa: Zeitgeschichte auf Rädern
Quelle: Freie Presse Online-Archiv
Ressort: Wochenende
Datum: 25.11.2016
Wörter: 888
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING