Entscheidend bleiben die niedrigen Zinsen Welche Folgen ein Konjunktureinbruch auf die Immobilienpreise haben könnte

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 20.07.2018, S. 0I3 / Seitenüberschrift: Immobilien Ressort: Immobilienma

REGENSBURG/MANNHEIM, 19. Juli. Maßgebliche Konjunkturindikatoren für Deutschland sind im Juni 2018 abermals zurückgegangen. Die Anzeichen mehren sich, dass das Wirtschaftswachstum hierzulande deutlich nachlassen könnte. Was heißt das für den Immobilienmarkt? Kann eine nachlassende wirtschaftliche Dynamik einen Immobilienpreiseinbruch auslösen? Oder werden die niedrigen Zinsen diesen Effekt auffangen? Mit dem wiederholten Rückgang maßgeblicher Konjunkturindikatoren gibt es nunmehr zum wiederholten Male Anzeichen, die auf ein Ende des wirtschaftlichen Aufschwungs hindeuten. In den ersten vier Monaten des Jahres 2018 ist der Auftragseingang bei deutschen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Entscheidend bleiben die niedrigen Zinsen Welche Folgen ein Konjunktureinbruch auf die Immobilienpreise haben könnte
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Immobilien Ressort: Immobilienma
Datum: 20.07.2018
Wörter: 560
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING