Schiitischer als die Schiiten Tödliche Nachfolge und konfessionsstrategische Instrumentalisierung: Eine Freiburger Tagung zum islamischen Martyrium

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 21.02.2018, S. 0N3 / Seitenüberschrift: Geisteswissenschaften Ressort: N

Wie viel es noch beim Phänomen Martyrium in modernen islamischen Gesellschaften zu erforschen gibt, zeigte kürzlich eine Arbeitstagung an der Universität Freiburg im Rahmen des dort seit 2012 bestehenden DFG-Sonderforschungsbereichs "Helden - Heroisierungen - Heroismen". Der Gastgeber Olmo Götz berichtete aus seiner laufenden Forschung, in der die iranische Presse aus der Zeit des Iran-Irak-Kriegs (1980 bis 1988) systematisch auf Aspekte des Martyriums untersucht wird. Das für das iranische Selbstverständnis zentrale "Kerbela-Paradigma" - der Gründungsmythos der Schia, der an den gewaltsamen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schiitischer als die Schiiten Tödliche Nachfolge und konfessionsstrategische Instrumentalisierung: Eine Freiburger Tagung zum islamischen Martyrium
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Geisteswissenschaften Ressort: N
Datum: 21.02.2018
Wörter: 1067
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING