Übernahmen dürften künftig teurer werden Was Investoren über den Fall Celesio wissen sollten / Urteil des Bundesgerichtshofs stärkt Aktionärsrechte

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.11.2017, S. 020 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

mj. FRANKFURT, 12. November. Weitgehend unbemerkt hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe vergangene Woche ein Urteil gefällt, das weitreichende Folgen für das deutsche Aktien- und Übernahmerecht haben wird. Der Zweite Senat wies die Revision von McKesson Europe (früher Celesio) zurück. Dadurch können ehemalige Aktionäre des Pharmahändler auf einen Nachschlag hoffen; denn der Käufer McKesson hatte ihnen nur 23,50 Euro je Aktie geboten, währenddessen der Hedgefonds Elliott, der in Wandelanleihen investiert hatte, deutlich mehr erhielt. Auf den Nachschlag von 7,4 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Übernahmen dürften künftig teurer werden Was Investoren über den Fall Celesio wissen sollten / Urteil des Bundesgerichtshofs stärkt Aktionärsrechte
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.11.2017
Wörter: 535
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING