Fremde Federn: Berivan Aymaz und Volker Beck Eine Migrantenquote wäre verfassungswidrig

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 28.09.2016, S. 008 / Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik

Gleichberechtigte Teilhabe und Repräsentation aller in den öffentlichen Institutionen ist für den gesellschaftlichen Zusammenhalt unerlässlich. Um dies zu erreichen und Diskriminierung abzubauen, sind jedoch nicht alle denkbaren Instrumente die richtigen. Der Fraktionsvorstand der grünen Bundestagsfraktion hat Anfang September gefordert, dass der Anteil von Migrantinnen und Migranten in der Polizei dem realen Anteil in der Gesamtbevölkerung angeglichen wird. Damit ist jedoch - anders als es teilweise dargestellt wurde - nicht die Einführung einer "Migrantenquote" gemeint, sondern deutlicher Fortschritt bei der interkulturellen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Fremde Federn: Berivan Aymaz und Volker Beck Eine Migrantenquote wäre verfassungswidrig
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik
Datum: 28.09.2016
Wörter: 781
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING