In der Lebensversicherung wackelt die Vier vor dem Komma

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 04.12.2014, S. 027 / Seitenüberschrift: Finanzen Ressort: Wirtschaft

Lebensversicherungskunden müssen sich im kommenden Jahr auf niedrigere Überschüsse einstellen. Das dürfte eigentlich niemanden überraschen in einem Kapitalmarktumfeld, in dem sich das Zinsniveau für zehnjährige Bundesanleihen seit Jahresanfang von 1,9 Prozent auf 0,7 Prozent mehr als halbiert hat und in dem mittelständische Unternehmen für ihre Bankeinlagen heute schon Strafzinsen bezahlen. Auch die Allianz Deutschland AG, bei Lebensversicherungen mit großem Abstand Marktführer, hat am Mittwoch bekanntgegeben, die laufende Verzinsung auf den Sparanteil ihrer klassischen Policen von 3,6 auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: In der Lebensversicherung wackelt die Vier vor dem Komma
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Finanzen Ressort: Wirtschaft
Datum: 04.12.2014
Wörter: 514
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING