Euro auf tiefstem Stand seit August 2012

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 04.12.2014, S. 027 / Seitenüberschrift: Finanzen Ressort: Wirtschaft

gb. FRANKFURT, 3. Dezember. Die von der Europäischen Zentralbank (EZB) wohlgefällig betrachtete Abwertung des Euro hat sich zur Wochenmitte fortgesetzt. Der Wechselkurs fiel mit 1,2309 Dollar auf den tiefsten Stand seit August 2012. Der Vizechef der amerikanischen Notenbank Fed, Stan Fisher, hat angedeutet, dass die Amerikaner ihren Leitzins früher erhöhen könnten als bisher gedacht. Gleichzeitig erwarten viele Marktteilnehmer eine weitere Lockerung durch die EZB in Gestalt von Staatsanleihekäufen. Zwar ist am Markt die Ansicht weit verbreitet, dass die EZB ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Euro auf tiefstem Stand seit August 2012
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Finanzen Ressort: Wirtschaft
Datum: 04.12.2014
Wörter: 206
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING