Die Oligarchenfalle Warum die EU im Umgang mit den proeuropäischen Kräften in Moldau vorsichtig sein sollte / Von Reinhard Veser

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 04.12.2014, S. 010 / Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik

CHISINAU, 2. Dezember Gewonnen haben die sogenannten proeuropäischen Parteien die Wahl in Moldau am Sonntag nicht. Sie konnten nur ihre Niederlage abwenden - und das, indem sie zu Mitteln gegriffen haben, die im postsowjetischen Raum zwar üblich sind, sich für einen demokratischen europäischen Staat, wie sie ihn angeblich schaffen wollen, aber nicht gehören: Einer großen Wählergruppe mit mutmaßlicher Sympathie für prorussische Parteien wurde die Stimmabgabe unmöglich gemacht, weil in Russland zu wenige Wahllokale eingerichtet wurden; eine Partei, deren Sympathiewerte in allen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Oligarchenfalle Warum die EU im Umgang mit den proeuropäischen Kräften in Moldau vorsichtig sein sollte / Von Reinhard Veser
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik
Datum: 04.12.2014
Wörter: 914
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING