BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über die Fehler des Trainers und die Pflicht des Teams "Jürgen leidet stark - das sieht man ja"

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 04.12.2014, S. 031 / Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport

Er ist der Chef von Jürgen Klopp, hat den Verein mit dem Trainer und Sportdirektor Zorc zu einem Bayern-Konkurrenten gemacht. Nun ist alles anders. Borussia Dortmund ist Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Dennoch steht der Verein zu Trainer Jürgen Klopp. Was unterscheidet Dortmund von allen anderen Krisenklubs früherer Jahre? Ich kann nicht über andere Vereine sprechen. Bei Borussia Dortmund herrscht ein hohes Maß an Geschlossenheit, das ja auch viele Medien im In- und Ausland immer wieder verwundert. Wir sind ruhig, besonnen, aber ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über die Fehler des Trainers und die Pflicht des Teams "Jürgen leidet stark - das sieht man ja"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport
Datum: 04.12.2014
Wörter: 528
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING