Globale Trends überlagern die hiesige Energiewende

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 19.11.2014, S. 017 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

Während sich Deutschland auf erneuerbare Energien konzentriert - sind auf der Welt andere Schwergewichte wie die Schwellenländer in Asien bestimmend. Die setzen stark auf Kohle. Amerika schwimmt im Schieferöl, die Opec verliert an Macht. St. KÖLN, 18. November. Nicht die deutsche Energiewende, sondern drei Megatrends prägen den globalen Wandel in der Energiewirtschaft und damit den Rahmen für die europäische Energieversorgung. Diese Trends sind nach Angaben von Michael Schmidt, dem Vorstandsvorsitzenden von BP Europa, die riesige Nachfrage der Schwellenländer in Asien, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Globale Trends überlagern die hiesige Energiewende
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 19.11.2014
Wörter: 562
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING