DER VOLKSWIRT Die Apokalypse fällt aus Klimaökonom Richard Tol hält die Folgen der Erderwärmung für beherrschbar - für Ökos ist er eine Hassfigur

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.06.2014, S. 016 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

Ritter, Tod und Teufel heißt der berühmte Dürer-Stich, den Richard Tol eine Zeitlang als sein Profilbild auf Twitter eingestellt hatte. Das düstere Bild hat der Klimaökonom, der so gerne lacht, mit einem Augenzwinkern ausgewählt. Denn so wie Dürers Ritter gegen Tod und Teufel kämpft, stand Tol inmitten eines Kampfes um die Deutungshoheit über den Weltklimabericht. Nach Ansicht des 44-jährigen Professors für Klimawandelökonomie enthält die Zusammenfassung des fünften IPCC-Weltklimaberichts wieder einmal zu apokalyptische Aussagen. Am Entwurf des Berichts hatte Tol in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: DER VOLKSWIRT Die Apokalypse fällt aus Klimaökonom Richard Tol hält die Folgen der Erderwärmung für beherrschbar - für Ökos ist er eine Hassfigur
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 30.06.2014
Wörter: 802
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING