MENSCHEN & WIRTSCHAFT Bankchef will das Bankenretten verbieten Axel Wieandt führte als Vorstandsvorsitzender die verstaatlichte Hypo Real Estate, jetzt wickelt er die Valovis Bank ab

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 12.02.2014, S. 014 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

Kaum jemand in Deutschland hat als Bankenretter so viele unterschiedliche Erfahrungen gesammelt wie Axel Wieandt. Schon der Vater Paul hat sich als Sanierer von Kreditinstituten wie BfG und Schmidt Bank in den achtziger und neunziger Jahren einen Namen gemacht. Heute nimmt der 47 Jahre alte Spross einer Bankendynastie eine Haltung ein, wie man sie so deutlich von keinem aktiven Bankvorstandsvorsitzenden hört: "Die Aussicht auf eine staatliche Rettung setzt falsche Anreize, denn sie verleitet zu unangemessener Risikobereitschaft und Nachlässigkeit der Banken. A ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: MENSCHEN & WIRTSCHAFT Bankchef will das Bankenretten verbieten Axel Wieandt führte als Vorstandsvorsitzender die verstaatlichte Hypo Real Estate, jetzt wickelt er die Valovis Bank ab
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 12.02.2014
Wörter: 938
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING