Wissen, was man können muss Bevor man sich planlos in Seminare und nebenberufliche Studien stürzt, muss man erst sondieren: Auf welche Erfahrungen kann ich aufbauen, und welche Fähigkeiten brauche ich für künftige Aufgaben? Gut gewählt und richtig vermark

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 03.12.2013, S. 0V1 / Seitenüberschrift: Qualifikation und Weiterbildung

VON CONSTANTIN GILLIES Der große Karrieresprung ist da - doch reicht das Wissen noch? Vor dieser Frage stand auch Athanasios Titonis. Der Manager hatte drei Jahre lang den Betrieb am Flughafen Köln/Bonn geleitet, dann wurde er zum technischen Geschäftsführer befördert. "Der Umgang mit Finanzkennzahlen und betriebswirtschaftliches Wissen bekamen nun ein deutlich höheres Gewicht", erinnert sich der 46 Jahre alte Flughafenmanager. Titonis, eigentlich studierter Soziologe und Politologe, wird sofort aktiv: Er scannt den Weiterbildungsmarkt nach einem passenden Angebot und wird auf die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wissen, was man können muss Bevor man sich planlos in Seminare und nebenberufliche Studien stürzt, muss man erst sondieren: Auf welche Erfahrungen kann ich aufbauen, und welche Fähigkeiten brauche ich für künftige Aufgaben? Gut gewählt und richtig vermark
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Qualifikation und Weiterbildung
Datum: 03.12.2013
Wörter: 1040
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING