Ein Gespräch mit Sidi Larbi Cherkaoui, dem Choreographen des Films "Anna Karenina" Von Gogo übers Mittelalter bis zu Yoga für Tolstoi

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 06.12.2012, S. 033 / Seitenüberschrift: Kino Ressort: Feuilleton

Der Belgier Sidi Larbi Cherkaoui ist der berühmteste und zugleich einer der jüngsten zeitgenössischen Choreographen. In "Anna Karenina" mit Keira Knightley in der Titelrolle haben er und seine Tänzer erstmals an einem Hollywood-Film mitgearbeitet. Sie und Ihre Kollegen Damien Jalet, Luc Dunberry und Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola sind in den zurückliegenden zehn Jahren berühmte Tänzer und Choreographen geworden. Mit "D′avant", in dem Sie alle mittelalterliche Musik singen, tanzen und sich in eleganten Anzügen von einem Baugerüst in den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein Gespräch mit Sidi Larbi Cherkaoui, dem Choreographen des Films "Anna Karenina" Von Gogo übers Mittelalter bis zu Yoga für Tolstoi
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kino Ressort: Feuilleton
Datum: 06.12.2012
Wörter: 1096
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING