Mordversuch Pakistan distanziert sich weiter nicht von den Taliban / Von Jochen Buchsteiner

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2012, S. 012 / Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik

Nach dem Mordversuch an Malala gab es erst Solidaritätsaktionen, dann fiel das Land in alte Bahnen zurück. BERLIN, 26. Oktober Aus dem "Queen Elizabeth Hospital" in Birmingham werden Fortschritte vermeldet. Die 14 Jahre alte Malala Yousafzai, der pakistanische Taliban vor zwei Wochen in den Kopf geschossen hatten, kann wieder stehen und kommuniziert inzwischen mit Hilfe von Notizen. Begleitet wird ihre Genesung von weltweiten Solidaritätsaktionen. Die Sängerin Madonna zog sich für sie aus und zeigte einen "Malala"-Schriftzug auf dem Rücken, die Hollywood-Schauspielerin ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mordversuch Pakistan distanziert sich weiter nicht von den Taliban / Von Jochen Buchsteiner
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zeitgeschehen Ressort: Politik
Datum: 27.10.2012
Wörter: 1061
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING