Lufthansa will 700 Stellen ins Ausland verlagern

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2012, S. 016 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

ufe. FRANKFURT, 26. Oktober. Die Deutsche Lufthansa AG konkretisiert ihr Sparprogramm. In den kommenden Monaten sollen 1100 Verwaltungsstellen im Konzern in ausländische Servicezentren verlegt werden, teilte Personalvorstand Stefan Lauer in der Mitarbeiterzeitung "Lufthanseat" mit. Von der geplanten Verlagerung sind 700 Arbeitsplätze in Deutschland betroffen. Die restlichen 400 seien bei Außenstellen der Lufthansa im Ausland identifiziert worden. Unklar bleibt, wie viele der 1100 Stellen an kostengünstigere Standorte im Ausland verlagert oder aber dort direkt an externe Dienstleister übertragen werden. Details des ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Lufthansa will 700 Stellen ins Ausland verlagern
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 27.10.2012
Wörter: 216
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING