Caparros mobilisiert gegen die EEG-Umlage

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2012, S. 016 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

B.K. DÜSSELDORF, 26. Oktober. Der streitbare Vorstandsvorsitzende der Kölner Rewe-Gruppe, Alain Caparros, will Deutschlands Kaufleute mobilisieren, sich in einem "Bündnis des Handels" gegen die geplante Erhöhung der Erneuerbare-Energien-Umlage zu wehren. Er werde sich zu Beginn der kommenden Woche mit möglichst vielen Einzelhandelsunternehmen direkt in Verbindung setzen, um in Deutschland gegenüber der Bundesregierung die Initiative zu ergreifen, erklärte der Franzose am Freitag in Köln. Nach seinen Worten führt die Erhöhung der EEG-Umlage zu unerträglichen Belastungen für die Branche. Für die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Caparros mobilisiert gegen die EEG-Umlage
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 27.10.2012
Wörter: 267
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING