Autohersteller Renault büßt Umsatz ein

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2012, S. 016 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

cru. FRANKFURT, 26. Oktober. Der zweitgrößte französische Autohersteller Renault rechnet für den gesamten Automarkt in Europa mit einem Absatzrückgang von im günstigsten Fall 8 Prozent in diesem Jahr. Zugleich schraubte Renault seine eigenen Verkaufserwartungen zurück und erklärte, die Autoverkäufe würden 2012 niedriger ausfallen als 2011. Im dritten Quartal sank die Gesamtzahl der verkauften Wagen schon um 6 Prozent auf 600 000, und in den ersten neun Monaten des Jahres lag das Minus bei 4 Prozent auf knapp zwei Millionen Einheiten ...
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Autohersteller Renault büßt Umsatz ein
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 27.10.2012
Wörter: 195
Preis: 4.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING